Die Evangelische Kindertagesstätte Daniel betreut Kinder vom Krippenbereich bis zum Schuleintritt. Sie ist in der Trägerschaft des Evangelischen Kitaverbandes Berlin Mitte-West.

Die Kita besteht aus einem Krippenbereich mit zwei Gruppen (22 Kinder) und einem Elementarbereich mit zwei Abteilungen (88 Kinder). Sie arbeitet nach einem offenen Konzept, nach dem sich die Kinder frei innerhalb der verschiedenen Funktionsräume bewegen können. Essen und Schlafen findet in den Gruppen statt. Ein schöner Garten mit großem Spielplatz schließt sich an die Kindertagesstätte an.

Immer in Bewegung

Wir leben seit vielen Jahren als eine Bewegungs-Kita: Kinder finden bei uns einen Ort, an dem sie sich geborgen und geschützt im Außen- und Innenbereich frei bewegen können. Auch die Bewegung des Geistes durch Impulse, Anregungen und Thementage spielt eine zentrale Rolle in unserer Arbeit. Religionspädagogische Angebote in Form von biblischen Geschichten, KinderKirche, KinderBibelWoche gehören zu unserem Profil.

Tolerant und hilfsbereit von klein auf

Der Evangelische Campus Daniel ist eine ideale Chance, unser Konzept in der Gemeinschaft mit Schule, Gemeinde und Diakonie weiter zu verfolgen und auszubauen. Bei uns gibt es viele Kinder mit besonderen Bedürfnissen: Kinder, die als sogenannte Integrationskinder gelten, sind bei uns willkommen und selbstverständlich in den Alltag integriert.

Das Miteinander aller zu fördern, sie sensibel füreinander zu machen und sozial zu lernen ist uns wichtig. So können Toleranz und Hilfsbereitschaft schon im Kindesalter auf natürliche Weise eingeübt werden. Auch darin sehen wir eine Stärke des Evangelischen Campus Daniel.