Seit Januar 2009 gibt es eine berlinweite Aktion: Alle Täuflinge erhalten von ihrer Pfarrerin oder ihrem Pfarrer einen 10-Euro-Gutschein für einen Kurs der Evangelischen Familienbildung. Das Angebot gilt für Kinder ebenso wie für Erwachsene.

Zum Gutschein überreichen wir auch das aktuelle Kursprogramm, in dem Eltern, Patinnen, Paten und Täuflinge mehr als 500 Angebote der Familienbildung in Berlin finden. Mit dieser Geste würdigen die Mitarbeitenden der Evangelischen Familienbildung die Taufe als einen wichtigen Schritt im Leben von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen.

Seit 2014 bieten wir einen solchen Gutschein auch für Patinnen und Paten an. Damit danken wir allen, die Verantwortung für ein Patenkind und ein besonderes Ehrenamt unserer Kirche übernehmen. Zum Patenamt der Kirche gehört die Begleitung des Täuflings auf seinem Glaubensweg.

In der Tradition der Kindstaufe pflegen Patinnen und Pate die Tauferinnerung. Ihre Aufgabe haben sie erfüllt, wenn Jugendliche sich zur Konfirmation und damit zum eigenen Glaubensbekenntnis entscheiden. Eine besondere Beziehung entwickelt sich und kann auch weiterhin gepflegt werden.