Dienstag, 25. August 2020, 19:00 - 21:30 Uhr

Wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie sind die Themenabende bis auf weiteres ausgesetzt. Ersatztermine findet ihr rechtzeitig unter www.campus-daniel.de. Danke für euer Verständnis und bleibt gesund!

Kinder sind neugierig - auch auf ihren eigenen und andere Körper. Als Eltern sind wir in solchen Situationen oft peinlich berührt und fragen uns: Ist das normal so? Der heutige Themenabend klärt auf und informiert über die frühkindliche Sexualität zwischen Erkundung und Übergriffigkeit.

Über die Themenabende Welcher Erziehungsstil ist der richtige? Gibt es ihn überhaupt? Mit unseren kostenfreien Themenabenden auf dem Campus Daniel wollen wir Eltern bestärken, auf ihr Bauchgefühl zu hören und gleichzeitig mehr über die Entwicklung ihrer Kinder zu lernen. Der Eintritt ist frei.

Zu den Vorträgen sind auch Erzieherinnen und Erzieher aus Kitas/Tagespflege und andere Interessierte eingeladen. Regenbogenfamilien sind bei uns herzlich willkommen.

Referentin Martina Rohrbach ist Diplom-Pädagogin, Psychotherapeutin (HP) sowie Mediatorin und systemisch-integrativer Coach. Sie war rund 30 Jahre als Beraterin für evangelische Kindertagesstätten tätig.

BITTE ANMELDEN unter Telefon: 030 863 90 99 07, mobil: 0170 317 44 33 oder per Mail: rohrbach@cw-evangelisch.de

Alle Infos und Termine findet ihr auch auf www.campus-daniel.de/elternberatung

Mitwirkende
Diplom-Pädagogin Martina Rohrbach
Ort Brandenburgische Straße 51, 10707 Berlin
Preis
Kostenfrei, Spende für Getränke