Donnerstag, 28. November 2019, 19:00 Uhr

Anmeldung erbeten:   Telefon 863 90 99 07   Mail: rohrbach@cw-evangelisch.de

Liebe Eltern und Pädagogischen Fachkräfte, 

unsere Vortragsreihe auf dem CAMPUS DANIEL beginnt

mit dem wichtigsten aller Themen:

Die Bedeutung der sicheren Bindung in den frühen Lebensjahren.

Eltern können sich eine Trennung von ihrem Kind am Anfang nicht vorstellen,

und die Kinder schon gar nicht. 

Die sog. Eingewöhnung setzt entwicklungspsychologisch Maßstäbe für alle

weiteren Übergänge im Leben des Kindes. Und deshalb ist es wichtig zu verstehen,

was in diesem Prozess eigentlich geschieht.

Jedes Kind ist anders, jede Familie ist anders und jede Kultur auch. 

In diesem interaktiven Vortrag werden wir die Hintergründe und Schritte, die für

eine sichere Bindung eines Kindes außerhalb der Familie nötig sind, genauer beleuchten.

Mitwirkende
Dipl.-Päd. Martina Rohrbach
Ort
03 Gemeinderaum, Ev. Daniel-Kirchengemeinde, Brandenburgische Straße 51, 10707 Berlin, Deutschland
Preis
Eintritt frei