Veröffentlicht am Di., 6. Okt. 2020 10:42 Uhr

Ob beim Scrollen durch Messenger-Nachrichten und Social-Media-Feeds, bei der Online-Reisebuchung oder beim Einkaufen im Internet: Vermehrt arbeiten im Hintergrund intelligente Systeme, die aus unseren Datenspuren lernen. Aber wie funktionieren diese sogenannten Algorithmen eigentlich? Was bedeuten sie für unseren Alltag – und für unsere Zukunft?

Der unabhängige Think-Tank iRights.Lab und der Evangelische Campus Daniel laden für Montag, 16. November 2020, 18 Uhr dazu ein, das Thema Algorithmen in unserer Lebenswelt zu beleuchten. Erfahren Sie, wo uns Künstliche Intelligenz (KI) und algorithmische Systeme heute und in Zukunft begegnen und was Verbraucher*innen darüber wissen sollten.

Wo nutzen uns Algorithmen und Künstliche Intelligenz? Wer entscheidet über ihren Einsatz und wie transparent können solche Systeme überhaupt sein? Welche ethischen und moralischen Fragen spielen dabei eine Rolle? Diese und weitere Fragen werden wir an diesem Abend diskutieren und beantworten.Der Eintritt ist kostenfrei.

ANMELDUNG erforderlich
Hier online oder
mit Vor- und Nachnamen sowie Telefonnummer und Adresse per Telefon unter 030 863 90 99 00 oder per Mail an buero@campus-daniel.de.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Corona-bedingt wird eine Teilnahmeliste erstellt.

Kategorien Campus bei Kirkeweb