Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Was ist die Kinder-Seelen-Post?

Was ist die Kinder-Seelen-Post?
Veröffentlicht von Elke Nordsiek am Fr., 19. Nov. 2021 13:56 Uhr
Kinder

Manchmal ist das Herz so voll, dass es platzen möchte! Kennst Du das auch? Es können traurige oder fröhliche, wütende oder ratlose, mutige oder schockierte, ängstliche und stolze Momente sein, die sich im Herz breit machen.

Manchmal hilft es dann zu reden, zu schreiben zu malen, um wieder Raum im Herzen zu bekommen.

In der Schule hängt der „Kummerkasten“ an der Schulstation. Marlies Limbeck schaut jeden Tag nach. Ab dem 1. Dezember findest Du an dem großen Baum am Eingang Münstersche Straße außerdem den „Kinder-Seelen-Post“-Briefkasten. Elke Nordsiek leert in zweimal in der Woche.

In deinem Brief kannst du auch deine Fragen zu Gott und anderen Themen stellen. Du kannst einfach ankreuzen, wer Deinen Brief lesen soll und ihn dann einwerfen. Wenn Du möchtest, bekommst Du eine Antwort - entweder schriftlich, telefonisch oder bei einem Treffen, das wir vereinbaren können.

Wir können auch für etwas beten und ein Licht im Kirchsaal für Dich anzünden.

Elke Nordsiek              
Sozialpädagogin und Gemeindemitarbeiterin der Daniel-Kirchengemeinde

Marlies Limbeck          
Sozialarbeiterin und Erzieherin in der Schulstation der Evangelischen Grundschule

Karin Singha-Gnauck          
Pfarrerin der Daniel-Kirchengemeinde

Ralph Döring-Schleusener
Pfarrer und Religionslehrer an der Evangelischen Grundschule