Veröffentlicht am Mi., 4. Nov. 2020 12:21 Uhr

Obdachlose Menschen verbringen einen Großteil der Zeit draußen. Alles, was wärmt, hilft! Dank Ihrer Unterstützung konnte die Kältehilfe im Kirchenkreis ihre Weihnachtstüten für Obdachlose mit einem besonderen Geschenk versehen: In den Tüten fanden sich nicht nur warme Socken, Süßigkeiten und gespendete Kosmetikartikel wie Zahnpasta, Zahnbürsten und Hautpflege, sondern auch hochwertige faltbare Thermositzkissen. 

Hanna Meyer (r.), Koordinatorin der Kältehilfe im Kirchenkreis, packt mit ehrenamtlichen Helferinnen Weihnachtstüten für obdachlose Menschen.

Kategorien Spenden